Mai 23
2016

Solowandern am Nibelungensteig

Lindenfels

Vorwort zur Wanderung am Nibelungensteig

Wenn ich an die Wanderkatastrophen meiner Kindheit denke, kann ich mir überhaupt nicht erklären, wieso ich das jetzt freiwillig mache. Wandern, das war für mich früher die Sonntagshölle, die Endlos-Folter, fürchterliche Langeweile kombiniert mit physischen Qualen. Zu heiß, zu kalt, zu nass, Hunger, Durst, aufgeschlagene Knie, Brennnesseln, Insektenbisse, Pferdescheisse. Eltern, zwingt Eure Kinder niemals zum Wandern.

Mit leichtem Gepäck in den Odenwald. Alleine.

Und jetzt das: Drei Tage wandern, und zwar alleine. Am Nibelungensteig im Odenwald. Der Nibelungensteig, ein Wanderweg mit rund 130 Kilometern Länge und insgesamt 4000 Höhenmetern, führt von Zwingenberg an der Bergstraße bis nach Freudenberg am Main. Oder umgekehrt.

Am Freitag ging es mit dem Zug nach Zwingenberg – mit leichtem Gepäck: Frische Wäsche und Socken, ein Zweitshirt, ein Pulli, Windjacke. Kein Beauty-Case, nur eine Zahnbürste samt Minizahnpasta, Miniduschgel, Minibürste. Und Sonnencreme und Sonnenhut. Außerdem: Wasser, Käsebrot, Apfel. Bargeld. EC-Karten sind im Odenwald noch nicht so verbreitet. Eine Kompass-Wanderkarte Odenwald-Bergstraße. Und mein iPhone.

[Read more…]

TEILE DIESEN POST AUF: Facebook | Twitter | Google + | Pinterest
Mai 13
2016

Ausmisten – Weg mit dem Zeug!

Aufgeräumt ist besser

Warum Ausmisten? Wir alle haben zu viel Zeug, und das kann ganz schön belasten. Und trotzdem kaufen wir immer wieder Neues.

Aber was davon brauchen wir wirklich? Was davon macht uns glücklich? Vieles davon nicht. Aber die ganzen vielen Dinge, die sich so in unserem Haushalt ansammeln, füllen nicht nur Schränke, Schubladen und Kommoden – von Kellern und Dachböden mal ganz zu schweigen. Vieles davon ist Ballast, der uns erdrückt.

„Aus folgendem Grund ist das Ausmisten so wirkungsvoll: Wenn Sie die äußere Welt in Ordnung bringen, kommt es auch in der inneren Welt zu entsprechenden Veränderungen. Alles um Sie herum, vor allem ihre häusliche Umgebung, spiegelt Ihr inneres Wesen wider. Wenn Sie also Ihr Zuhause verändern, verändern Sie auch die Möglichkeiten in Ihrem eigenen Leben.“

[Read more…]

TEILE DIESEN POST AUF: Facebook | Twitter | Google + | Pinterest